header_kontakt

Impressum & Datenschutz

Christian-Liebig-Stiftung e.V.

Arabellastraße 23
81925 München

Telefon: 089/9250-1700
Telefax: 089/9250-2838

E-Mail: Info@christian-liebig-stiftung.de
http://www.christian-liebig-stiftung.de

Spendenkonto
IBAN: DE20 700 700 240 7003700 00
Swift Code: DEUTDEDBMUC
Deutsche Bank München

Vertretungsberechtigter Vorstand
Beatrice v. Keyserlingk

Vereinsregister Amtsgericht München VR Nr. 18204
Durch die Bescheinigung des Finanzamtes München vom 21.11.2011, Steuernummer 143 / 842, sind wir als Körperschaft anerkannt, die ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen und mildtätigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff AO dient und zu den in § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG bezeichneten Körperschaften, Personenvereinigungen und Vermögensmassen gehört. Die offizielle Bescheinigung des genannten Amtes finden Sie unter “Ziele” in der rechten Seitenleiste zum Download.

Informationen zum Datenschutz der Christian-Liebig-Stiftung e.V.

Die Christian-Liebig-Stiftung e.V. betreibt das Online-Angebot www.christian-liebig-stiftung.de sowie www.christian-liebig-stiftung.com (im Folgenden „Website“ genannt). Nachfolgend informieren wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf der Website.

Was sind personenbezogene Daten?
Personenbezogene Daten sind alle Informationen über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Darunter fallen Informationen und Angaben wie Ihr Name, Ihre Adresse oder sonstige Postanschrift, die Telefonnummer. Auch Ihre E-Mail-Adresse gehört dazu, wenn sie einen solchen Bezug zu Ihrem Namen hat, dass Sie identifizierbar sind. Informationen, mit deren Hilfe Ihre Identität nicht festgestellt werden kann, gehören dazu nicht. Angaben allgemeiner Art, z.B. “15% unserer Internetnutzer sind zwischen 55 und 65 Jahre alt” sind ebenfalls keine personenbezogene Daten.

Wann und wo werden Ihre personenbezogenen Daten erhoben und gespeichert?
Die Christian-Liebig-Stiftung e.V. fragt Sie immer dann nach Namen, Adresse und weiteren notwendigen Angaben, wenn Sie einen Antrag zur Mitgliedschaft in der Christian-Liebig-Stiftung e.V. einreichen oder über das Kontaktformular weitere Informationen anfordern.
Alle Ihre personenbezogenen Angaben werden bei der Christian-Liebig-Stiftung e.V. auf einem besonders geschützten Server gespeichert und nur für die Zwecke genutzt, die Sie uns bekannt gegeben haben. Beim bloßen Zugriff auf die Website werden keine Daten erhoben oder protokolliert.

Zur Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
Die Christian-Liebig-Stiftung e.V. nutzt Ihre personenbezogenen Informationen nur innerhalb des Vereins und gibt sie nur an Dritte weiter, wenn dies zur Abwicklung von Mitgliedschaftsverhältnissen erforderlich ist (z.B. Einziehung fälliger Beiträge). Ansonsten werden Ihre personenbezogenen Angaben nicht an Dritte weitergegeben, wenn Sie dazu nicht ausdrücklich Ihr Einverständnis gegeben haben oder wir zur Herausgabe verpflichtet sind, beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Anordnung.

Verwendung des Facebook “Gefällt mir”-Buttons
Die Website verwendet den “Gefällt mir”-Button des sozialen Netzwerkes facebook.com. Dieser besondere Dienst wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) betrieben. Der Button ist mit dem Facebook Logo und dem Zusatz “Gefällt mir” gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Artikelseite der Website aufrufen, die den Button enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden.

Bei Aufruf erhält Facebook somit die Information, dass jemand die entsprechende Seite aufgerufen hat. Sind Sie in diesem Moment bei Facebook eingeloggt, so kann Facebook den Besuch Aufruf Ihrem Facebook-Konto zuordnen – auch wenn Sie den Button nicht anklicken. Wenn Sie den “Gefällt mir” Button betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von Facebook.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über die Website personenbezogen Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts lediglich bei Facebook ausloggen.

Einsatz von Analysetools (Webtracking)
Wir verwenden – wie nahezu jeder Webseitenbetreiber – Analysetools in Form von Tracking Software, um die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln. So verwenden wir Google Analytics®, einen Webanalysedienst der Google Inc. Diese Tracking Software verwendet sog. Cookies, die auf dem Computer eines Nutzers gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website technisch zu ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden benutzt, um Reports über die Aktivitäten auf der Website zusammenzustellen. Ihre IP-Adresse wird hierbei unkenntlich gemacht und dadurch anonymisiert. Mit dieser Software können weder wir noch die Betreiber der jeweiligen Analysetools persönliche Informationen erfassen, die Rückschlüsse auf die Identität der Benutzer zulassen. Auf den angegebenen Webseiten der genannten Unternehmen finden Sie weitere Einzelheiten zum Webtracking und Datenschutz dieser Anbieter und ihrer Technologie: Google Ireland Limited

Wenn Sie verhindern wollen, dass im Rahmen einer Webanalyse entsprechende anonymisierte Nutzerprofile angelegt werden, können Sie dies wie folgt verhindern: Zum einen können Sie die Installation der entsprechenden Cookies in Ihrem Browser verhindern. Zum anderen können Sie einer Nutzung direkt widersprechen. Bitte verwenden Sie dafür den nachfolgenden Link: Google Ireland Limited (Hinweis: Klicken Sie auf der Seite auf den Button “Deaktivierungs-Add-on für Browser herunterladen”)

Auskunft und Widerspruchsrecht
Sie können zu jeder Zeit unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu einem Ihnen zugeordneten Pseudonym gegebenenfalls gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht, der weiteren Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft zu widersprechen. Dazu müssen Sie einen gültigen Nachweis erbringen, dass es sich um Ihren Account handelt. Die Christian-Liebig-Stiftung e.V. behält sich vor, diese Auskunft elektronisch zu erteilen.
Wenden Sie sich bitte in beiden Fällen an:
E-Mail: Info@christian-liebig-stiftung.de

SPENDEN