header_presse

Presse & Archiv

Nachruf

Nachruf

Kamaran Najim, 27  Er war ein Fotograf aus Leidenschaft. „Ist es nicht Wahnsinn, dass man für diese Arbeit auch noch bezahlt wird?“, fragte er mich, als wir uns voriges Jahr in Bagdad trafen. Anlässlich des zehnten Jahrestags des US-Einmarsches und des Todes unseres FOCUS-Kollegen Christian Liebig porträtierten wir die Bewohner der Stadt. Mit seinem Charme gewann Kameran sie schnell für sich: Iraker jedweder politischer und ethnischer Coleur fassten Vertrauen zu ihm. Besonders gut verstand er sich mit einem ehemaligen Piloten Saddams, der ihm gestand, dass er an Bombardements gegen die Kurden beteiligt war. Beide waren sich einig, dass Iraker nie wieder gegen Iraker kämpfen dürften. Mit dem Vormarsch der IS zerschlugen sich diese Hoffnungen. Kamaran wurde bei den Gefechten um die Stadt Kirkuk erschossen. Als ich von seinem Tod erfuhr, waren bereits einige Wochen vergangen: Im Gegensatz zu westlichen Reportern bekam er keine großen Schlagzeilen. Wie so viele unserer arabischen Kollegen.  

Andrea-Claudia Hoffman,
Focus-Redakteurin für Internationale Politik


Presse-Kontakt

Cornelia Tiller Cornelia Tiller
Christian-Liebig-Stiftung e.V.
Arabellastraße 23
81925 München

Fon: 089 9250-1700
Fax: 089 9250-2620
presse@christian-liebig-stiftung.de


Downloads

NewsletterNewsletter
Hier können Sie unseren aktuellen Newsletter downloaden

FlyerFlyer
Hier können Sie die unseren Flyer downloaden

AnzeigeAnzeige
Hier können Sie unser Anzeigenmotiv im Format 1/1 downloaden

AnzeigeAnzeige
Hier können Sie unser Anzeigenmotiv im Format 1/3 downloaden


Helfen Sie mit, Bildung und Aufklärung in Afrika zu finanzieren!

SPENDEN